Veranstaltungen 2017

Alle Veranstaltungen finden in unserem Ladengeschäft in der Akazienstraße 17 statt.

Beginn ist 20 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Sitzplatzzahl begrenzt ist.

Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

Mittwoch, 18. Januar, 20 Uhr -

Vortrag mit Dr. Wilfried Reuter:

Was trägt, wenn alles andere versagt?

In unruhigen und verunsichernden Zeiten sehnen wir uns nach etwas Stabilem und Verlässlichem. Wir brauchen etwas, das trägt. Doch gibt es so etwas überhaupt? Wenn ja-wie und wo können wir es finden? Wir hören an diesem Abend Antworten aus buddhistischer Sicht.

 

Dr. Wilfried Reuter wurde 1952 in Nordhessen geboren. Seit über 30 Jahren praktiziert er regelmäßig Meditation. Inspiriert wurde er unter anderem durch die Lehren von Sri Ramana Maharshi. Anfang der 90er Jahre begegnete er der Ayya Khema. Sie wurde zu seiner wichtigsten Lehrerin. Von ihr wurde er 1996 beauftragt, in Berlin ein Meditationszentrum aufzubauen und Meditierende anzuleiten. Er ist der spirituelle Leiter von Lotos-Vihara, einem Zentrum in der Mitte Berlins. In seinem Beruf verbindet er spirituelle Erfahrung mit der Tätigkeit und den Aufgaben eines Frauenarztes in Berlin-Kreuzberg.

Veranstaltungsort und Vorverkauf: hier im Dharma Buchladen

Eintritt: 7€, begrenzte Platzzahl!

Mittwoch, 25. Januar 2017, 20 Uhr - 

Lesung mit Ingrid Meyer-Legrand

Die Kraft der Kriegsenkel

Kraft zu Aufbruch und Veränderung - Die Ressourcen der Kriegsenkel

 

Aufgewachsen mit traumatisierten Eltern, die als Kinder Krieg und Flucht erlebt haben, ist die Generation der Kriegsenkel in den letzten Jahren verstärkt in den Blick geraten - vor allem als eine belastete Generation. Doch ist das ganz besondere Erbe, das sie tragen, nur belastend? Haben sie durch ihre Familiengeschichte und ihre besondere Sozialisation nicht auch eine Haltung entwickelt, die es ermöglicht, mit heutigen Herausforderungen besser umzugehen.

Als systemische Therapeutin und Coach richtet Ingrid Meyer-Legrand als Erste den Fokus auf die Ressourcen der Kriegsenkel.  Viele von ihnen wagen es häufig zwar nicht, beruflich oder privat wirklich anzukommen. Doch dieses »Immer-wieder-neu-Anfangen«, diese Ruhe- und Rastlosigkeit lässt sich auch als Kompetenz betrachten, nämlich als eine besondere Fähigkeit, flexibel mit Veränderungen umzugehen.

Mit der von der Autorin speziell entwickelten Biografiearbeit wird es möglich, den roten Faden im eigenen Leben zu erkennen. Die innere Erfahrung, immer noch auf der Flucht zu sein, die bei vielen Kriegsenkeln vorherrscht, kann sich auflösen und nicht selten stellt sich eine Hochachtung vor der eigenen Lebensleistung ein. So lassen sich die einzigartigen Kompetenzen der Generation Kriegsenkel im Umgang mit den Herausforderungen ihrer individuellen Biografie und der Zeitgeschichte wertschätzen und als Chance nutzen."

 

Veranstaltungsort und Vorverkauf: hier im Dharma Buchladen

Eintritt: 7€, begrenzte Platzzahl

In Kooperation mit der Buddhistischen Akademie Berlin Brandenburg

Freitag, 26. Mai, 19:30 Uhr

Vortrag mit Stephen Batchelor:

Jenseits von Buddhismus - eine säkulare Vision des Dharma

 

Ort: Sophie-Scholl-Schule

Elßholzstraße 34 - 37

10781 Berlin

 

Kartenbestellung/Vorverkauf

hier im Dharma Buchladen

 

Weitere Veranstaltungen sind geplant:

 

Mittwoch, 15. März: Gabi Rimmele: "Tausche Chaos gegen Leichtigkeit"

Mittwoch, 29. März: Mona Riegger: Gute Zeiten, schlechte Zeiten - astrologisch

Mittwoch, 22. November: Dr. Wilfried Reuter: (Thema wird noch bekanntgegeben)

Dharma Buchladen 

Akazienstraße 17

10823 Berlin (Schöneberg)

U-Bhf. Eisenacher Straße (U7)

Tel.: (030) 784 50 80

Fax: (030) 788 10 04

E-Mail (Kontaktformular) oder

info@dharma-buchladen.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:

10 - 19 Uhr

Samstag:

10 - 16 Uhr

Veranstaltungen 2017:

18.01.2017: Dr. Wilfried Reuter

25.01.2017: Ingrid Meyer-Legrand

15.03.2017: Gabi Rimmele

26.05.2017: Stephen Batchelor

mehr >

Partner-Link
Partner-Link
Partner-Link
Partner-Link

Unsere Dauerbrenner:

Neu erschienen: