Veranstaltungen 2017

Alle Veranstaltungen finden in unserem Ladengeschäft in der Akazienstraße 17 statt.

Beginn ist 20 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Sitzplatzzahl begrenzt ist.

Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

Mittwoch, 27. September, 20 Uhr:

Vortrag und Buchvorstellung mit Anna Trökes

Yoga der Verbundenheit - Die Kraft des Herzens wahrnehmen und entfalten.

Wer möchte nicht mit sich selbst und mit dem Leben in Liebe verbunden sein. Dabei können Mitgefühl wie auch Selbstmitgefühl durch das Praktizieren von Körper- und Atemübungen gezielt gefördert werden. 

Neueste Forschungen belegen: Die Verbundenheit mit dem inneren Herzen fördert auch die Gesundheit des körperlichen Herzens. In einer Gesellschaft, in der Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu den häufigsten Todesursachen zählen, wird diese Yoga-Praxis damit zu einer entscheidenden Gesundheitsvorsorge. 

Doch auch mit unserer Seele in Kontakt zu sein und alte Muster aufzulösen, ist eine Frucht des achtsamen Verweilens in unserer Mitte. Das Gefühl mit sich selbst und auch mit anderen Menschen intensiver in Resonanz zu sein wächst durch das Praktizieren der Übungen. 

Die bekannte Yoga-Lehrerin Anna Trökes beschreibt hier erstmals die Bedeutung des Herzens im Yoga. Das Herz ist der Sitz unserer tiefsten Identität. Wenn wir uns selbst meinen, weisen wir auf unser Herz und nicht auf den Kopf oder Bauch. In diesem Sinne ist das Herz unsere Mitte. 

Die Entfaltung zentraler Eigenschaften wie Güte, Wohlwollen oder Mitfreude haben im Yoga eine lange Tradition. Anna Trökes hat die dafür wirksamsten Meditationen, Atem- und Körperübungen zusammengestellt und auf der CD eingesprochen. Die Meditationen sind sehr berührend und öffnen das Herz.

Eintritt: 7 EUR.

Begrenzte Platzzahl.

Freitag, 13. Oktober, 19:30 Uhr:

Vortrag und Buchpräsentation "Die Wahrheit aus der Zukunft

mit Marko Pogačnik

 

In diesem Buch werden die Bosnischen Pyramiden als eine bedeutende Offenbarung für den kommenden Quantensprung der Erde und des Menschen vorgestellt. Wie können wir uns schon jetzt geistig für das Neue öffnen, um nicht zu sehr überrascht, verunsichert und dadurch spirituell überrollt zu werden? Was erwartet uns in diesem kommenden Wandlungsprozess als geistiges Geschehen, und wie können wir uns innerlich darauf vorbereiten?

Das Buch gibt uns Antworten auf diese Fragen. Es führt uns in den geheimnisvollen Hintergrund dieser einzigartigen Kulturlandschaft und bietet uns ausgewählte Wesen der ätherischen Öle an, die uns als Geburtshelfer bei diesem Prozess zur Seite stehen können.

Beginn: 19:30, Einlass: 19 Uhr

Veranstaltungsort:

Zeit und Raum

Grunewaldstr. 18, 2.HH,

10823 Berlin-Schöneberg
Kartenvorbestellung: Dharma Buchladen Tel: (030) 784 50 80
Eintritt: 7 Euro (erm. 5 Euro) 

............................................................

Tageswerkstatt mit Marko Pogačnik:
Die Rolle von Berlin im elementaren Herzsystem von Europa
Samstag, den 14.10.2017
9.00 - 18.00 Uhr

Beitrag: 70,-/ erm. 50,-€

Anmeldung: jana.rieger@web.de, Tel: 030/ 9260855

Mittwoch, 18.10., 20 Uhr: Buddhismus und Politik. Vom „wir-ihr“ zum „wir alle“.

Vortrag mit Sylvia Wetzel

 

 

Seit der Erfindung der Demokratie in der griechischen Polis versuchen Menschen aus unterschiedlichen Stämmen und Sippen zivilisiert darüber zu verhandeln, wie sie  ihre gemeinsame Welt gestalten wollen. Das ist nicht einfach, denn Menschen sind verschieden. Sie wollen zwar alle Glück und kein Leid, aber was das genau ist, darüber streiten sie sich. Die Voraussetzung für ein kreatives Streiten ist die Fähigkeit, ein „wir alle“ zu finden und das Gemeinsame zu sehen. Wie finden wir das Gemeinsame, ohne Unterschiede glatt zu bügeln und das Trennende zu ignorieren? Der Vortrag stellt Thesen aus dem Buddhismus und aus dem westlichen Freiheitsdenken vor und es gibt Raum für Austausch. 

Info: http://www.sylvia-wetzel.de/

Veranstaltungsort: Dharma Buchladen, Akazienstr. 17, Berlin-Schöneberg (U-Bhf. Eisenacher Str./U7)

Eintritt: 7 Euro. 

Begrenzte Platzzahl.

Weitere Veranstaltungen sind im Herbst geplant:

Mittwoch. 15. November: Dr. Andreas Weber: Sein und teilen. Eine Praxis schöpferischer Existenz

Freitag, 17. November: Lama Yeshe Sangmo: Buddhistisches Geistestraining als Weg zu Klarheit und Mitgefühl  

Mittwoch, 22. November: Dr. Wilfried Reuter"Wer bin Ich eigentlich?"

Mittwoch, 29. November: Mona Riegger Gute Zeiten - Schlechte Zeiten - astrologisch. Mit Ausblick auf das kommende Jahr

Dharma Buchladen 

Akazienstraße 17

10823 Berlin (Schöneberg)

U-Bhf. Eisenacher Straße (U7)

Tel.: (030) 784 50 80

Fax: (030) 788 10 04

E-Mail (Kontaktformular) oder

info@dharma-buchladen.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:

10 - 19 Uhr

Samstag:

10 - 16 Uhr

Große Auswahl an hochwertigen gebr. Tarot-Decks eingetroffen.

Besuchen Sie unseren Amazon-Shop.

Neu erschienen:

Ab 7. September:

Unsere Dauerbrenner:

Partner-Link
Partner-Link
Partner-Link
Partner-Link